Märchen-Café

13. September, 15.30 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde

Eintritt frei, Spende erwünscht

Märchenerzählerin: Anke Hella Schulz


 

Um Anmeldung wird gebeten unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per SMS an 0170 2759568


 

Ausstellung "Spiel des Lebens" der Kunstschule

Auf Grund der diversen Schutzmaßnahmen gibt es bei der Vernissage nur wenige Plätze,
Anmeldung dafür unbedingt erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0178 86 86 744.

Ausgestellt werden Arbeiten aus allen 6 Ateliers der Kunstschule:
*  Kinderkunstschule
*  Malschule für Erwachsene
*  Maltag
*  Werkstatt der Talente
*  Kreativtreff
*  Sommer-Werkstatt

Hier können Sie den Flyer zur Ausstellung anschauen und herunterladen.


 

Flohmarkt

Sonntag, 23. August 2020, 12 - 18 Uhr


Endlich kann wieder ein Flohmarkt stattfinden – natürlich unter Corona-Schutzbestimmungen, die Genehmigung liegt nun vor.

Das bedeutet:
Einzel-Einlass, Abstandsregeln, festgelegte Laufrichtung und natürlich Mund-Nasen-Maske (wie beim Einkaufen), begrenzte Besucherzahl und begrenzte Zeit.
Deshalb wird nach 20 Minuten erstmalig gewechselt, danach geht es so, dass jeweils ein neuer Besucher eingelassen werden kann, wenn ein anderer geht.

Es gibt diesmal kein "Café" zum gemütlichen Sitzen wie sonst.

Wir haben bereits etliches guterhaltenes oder wertvolles Material, ein Besuch für Schatzsucher und Schnäppchenjäger lohnt sich sicherlich!
Aber wir nehmen auch noch gerne weiteres Material ab dem 17.8. an, nach telefonischer Absprache unter 0178 86 86 744.


 

Gedenkveranstaltung zu Hiroshima und Nagasaki

Samstag, 8. August 2020, 15.00 Uhr

Wir denken daran, dass vor 75 Jahren am 6. und 9. August 1945 die ersten Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki von den USA abgeworfen wurden.
Dieses schreckliche Ereignis mahnt uns zu fordern, dass endlich alle Atombomben vernichtet werden.

Zu der Gedenkveranstaltung ruft ein Bündnis von Friedensinitiativen auf:
Esssener Friedensforum,
IPPNW Essen (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges),
pax christi Diözesanverband Essen,
der Oberbürgermeister von Essen, Thomas Kufen (Mayors for Peace),
und das Forum Billebrinkhöhe.

P.S. Bitte eine Schutzmaske mitbringen!
Familienangehörige können zusammensitzen, ansonsten muss ein Abstand von 1,5m eingehalten werden.
Während der Veranstaltung muss keine Maske getragen werden. Wir werden alle Fenster und Türen öffnen und somit immer frische Luft haben.

Hier können Sie den Flyer zur Veranstaltung anschauen und herunterladen.


 

Märchen - Café

Sonntag, 12. Juli, 15.30 Uhr

Märchen aus aller Welt, erzählt von Anke Hella Schulz in einem Raum wie in 1001er Nacht.
In dieser geheimnisvollen Atmosphäre werden alle Sinne genussvoll bedient.